So Werden Die Filterkugeln Richtig Gereinigt

Es gibt viele ausländische Filterkugeln auf dem Markt, die die Filter Innovation imitieren. Sie funktionieren nicht so gut und spülen nicht zurück, wenn es Zeit für die Reinigung ist.

Typischerweise müssen Filter alle zwei bis sechs Wochen gereinigt werden. Einer der wichtigsten Faktoren, die den Betrieb eines Filters beeinflussen, ist, dass nicht zu viel Durchfluss durch den Filter fließt. Zu viel Durchfluss verkürzt die Lebensdauer der Kugel erheblich und verringert die Effizienz des Pools.

Kann Ich Klärer Mit Filterkugeln Verwenden?

Bitte verwenden Sie keine Klärmittel in Ihrem Filter, während Sie Filterkugeln verwenden, da dies die Medien beschädigen kann. Es wird empfohlen, dass Sie noch etwas Sand auf den Boden Ihres Tanks geben, bevor Sie die Kugeln hinzufügen, um die Filterseitenwände richtig zu stützen. Eigenschaften: Eine sauberere Option zu Sand. Sie sind weniger leistungsfähig und spülen nicht zurück, wenn es Zeit für die Reinigung ist. Diese Imitationen sind nicht nach den Gesundheits und Sicherheits zertifiziert. Die Hersteller empfehlen, ihre Bälle aus dem Filtergehäuse zu entfernen und die schmutzigen Kugeln in Ihr Waschbecken, Ihre Waschmaschine oder Ihren Geschirrspüler zu legen.

Die Biokugel hält ungefähr die gleiche Menge an Bakterien wie über 100 Filterkugeln, also würde ich einige Keramikkugeln mit ihnen hinzufügen und dann in 3 bis 6 Monaten nach und nach die Kugeln entfernen.

Die Filterkugeln Richtig Gereinigt
Die Filterkugeln Richtig Gereinigt

Wie Oft Sollte Ich Meinen Sandfilter Rückspülen?

Stellen Sie sicher, dass Sie dies tun, wenn es zu einem Algenausbruch oder nach einem starken Sturm kommt. Ein Filtersystem  muss mindestens sechsmal im Jahr gereinigt werden. Wenn Sie einen Sandfilter haben, spülen Sie ihn jeden Monat rückspülen und reißen Sie ihn zweimal im Jahr ab.

Benutzen Sie Ihre Waschmaschine nicht. Wie bei einer Spülmaschine können Sie Ihren Filter beschädigen, wenn Sie ihn in die Maschine legen, das Schlagen gegen die Trommel Ihrer Waschmaschine könnte dazu führen, dass der Kunststoff reißt. Es ist nicht ratsam, Spielsand in Ihrem Filter zu verwenden. Die größere Partikelgröße und die unterschiedlichen chemischen Zusammensetzungen von Spielsand bedeuten, dass ein Großteil des Schmutzes und der Ablagerungen in Ihrem Wasser einfach durch den Filter passieren. Es ist einfach nicht sehr effektiv bei der Reinigung Ihres Wassers.

BEMERKUNGEN

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.