Die Vorteile des Musikhörens

Viele von uns kennen instinktiv die Auswirkungen von Musik auf unsere Stimmung. Deshalb legen wir manche auf, um uns dabei zu helfen, ein intensives Gedank zu überstehen oder nach einer Trennung weinerliche Liebeslieder zu hören. Vielleicht haben Sie Playlists für bestimmte Anlässe oder hören einfach gerne Ihre Lieblingssongs im Alltag. In jedem Fall können Ihre Musikhörgewohnheiten tatsächlich zu Ihrer allgemeinen Gesundheit und Ihrem Wohlbefinden beitragen.

Es Stärkt Lernen und Gedächtnis 

Laut einer Studie über die Auswirkungen von Musik auf Fähigkeiten kann das Hören von leiser Hintergrundmusik die Wahrnehmung verbessern. Die Schüler wurden gebeten, kognitive Aufgaben mit und ohne Musik zu lösen. Diejenigen mit der Hintergrundmusik haben mehr Aufgaben erledigt und mehr Antworten richtig gegeben. Es gibt jedoch eine Einschränkung. Die Forscher halten die Art der Musik für wichtig und empfehlen entspannende Musik wie Hintergrund oder sanften Jazz. Andere Studien haben herausgefunden, dass das Hören angenehmer Musik das Gedächtnis und das Lernen verbessern kann. Dies kann daran liegen, dass die sich wiederholende Natur von Musik unserem Gehirn hilft, Muster zu bilden, die unser Gedächtnis verbessern.

Die Vorteile des Musikhorens
Die Vorteile des Musikhorens

Es Hilft Ihrem Gehirn, In Würde Zu Altern

Musik kann auch Teil der Behandlung von Erkrankungen wie der Alzheimer Krankheit und anderen von Demenz sein. Ältere Erwachsene, die mit solchen Erkrankungen leben, profitieren oft von Musiktherapie. Musik kann Menschen mit Demenz helfen, indem sie ihre Wahrnehmung verbessert und ihnen hilft, verlorene Erinnerungen wiederzuerlangen. Patienten können unruhig werden oder unter Angstzuständen und Halluzinationen leiden. Die Forschung ergab, dass Musik helfen kann, diese zu lindern und die Kommunikation zu erleichtern.

Es Hilft, Ihre Stimmung Zu Regulieren

Wenn Sie Musik hören, sinkt der Spiegel des Stresshormons. Es gibt Ihnen auch einen Schub von dem Belohnungshormon, das helfen kann, Ihre Stimmung zu heben. Der Teil des Gehirns  ist für die Verarbeitung von Musik verantwortlich. Es ist auch das Zentrum unserer Stimmung und Emotionen. Deshalb kann das Hören von fröhlicher Musik helfen, dich in eine bessere Stimmung zu versetzen. Daher kann das regelmäßige Hören fröhlicher Musik helfen, Ihre Gehirnchemie zu regulieren. Dies kann Ihnen helfen, ein größeres geistiges und Gleichgewicht zu bewahren.

Es Baut Stress Ab

Die Regulierung Ihres Cortisol Spiegels kann helfen, Stress abzubauen und Ihnen das Gefühl zu geben, geerdeter zu sein. Es gibt verschiedene Arten von Stress, darunter akuter und chronischer. Je nach Situation kann ein gewisses Maß an akutem von Vorteil sein, da er Ihnen hilft, mit dem vorliegenden Problem umzugehen. Es wird zum Problem, wenn er chronisch wird. Chronischer Stress verursacht Ungleichgewichte. Dies kann zu Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit und anderen körperlichen Krankheiten führen.

BEMERKUNGEN

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.