Ist Obst Zum Frühstück Gesund?

Wenn Sie Ihre Ernährung verbessern möchten, ist das Frühstück ein guter Ausgangspunkt. Viele Frühstücksgerichte wie Pfannkuchen, Waffeln und Speck  sind reich an Fett, Zucker und einfachen Kohlenhydraten, die Ihnen einen sofortigen Schub geben, aber dafür sorgen, dass Sie sich am Vormittag platt fühlen. Obst hingegen ist eine reichhaltige Quelle an Kohlenhydraten, Ballaststoffen und Mineralstoffen, die satt machen und Energie spenden. Kombinieren Sie Obst mit einer Quelle mageren Proteins für einen Tag, der gut beginnt.

Obst ist ein gesunder Weg, um komplizierte Kohlenhydrate zu erhalten. Obwohl Früchte reich an natürlich vorkommendem Zucker sind, gelten sie als kompliziert  – nicht als einfache Kohlenhydrate  weil sie Ballaststoffe enthalten. Ballaststoffe sind die Teile von Pflanzen, die Ihren Körper größtenteils unverdaut passieren. Ballaststoffe verleihen Lebensmitteln Volumen und verlangsamen die Verdauung und Aufnahme des Fruchtzuckers, um langanhaltende Energie zu liefern. Obst ist vollgepackt mit Mineralstoffen, die dazu beitragen, dass der Körper auf seinem besten Niveau funktioniert. Die süßen Leckereien sind außerdem mit Ballaststoffen gefüllt, die zur Förderung normaler Verdauungsmuster und zur Senkung des Cholesterinspiegels beitragen. Wählen Sie bei der Auswahl von Obst nach Möglichkeit frische oder ungesüßte Tiefkühlsorten. Obwohl Obstkonserven für eine Prise ausreichen, neigen sie dazu, etwas mehr Zucker zu enthalten. Einige Fruchtsäfte sind auch mit Zucker gefüllt, also überprüfen Sie immer das Nährwertetikett, bevor Sie ein Glas schlucken.

Obst Zum Fruhstuck Gesund
Obst Zum Fruhstuck Gesund

Stärkung Des Immunsystems

Die Frucht ist reich an Vitaminen und Antioxidantien, die helfen, das Immunsystem den ganzen Tag über zu stärken,

Energie

Obst hilft, den Stoffwechsel anzukurbeln und enthält natürlichen Zucker, der dem Körper den ganzen Tag über natürliche Energie gibt, anstatt auf zuckerhaltige Koffeinmöglichkeiten angewiesen zu sein, die dazu neigen, vorübergehend Energie zu geben. Energiespendende Früchte sind Limetten, Zitronen und ein Energieriegel; die Banane zum Beispiel.

Verbessert Das Verdauungssystem

Da Obst voller Ballaststoffe und Nährstoffe ist, hilft es, die Verdauung anzuregen und den Dickdarm zu reinigen. Zu den Lebensmitteln, die eine gesunde Verdauung fördern, gehören Beeren, Bananen, Pflaumen, Feigen. Der Verzehr ballaststoffreicher Lebensmittel kann helfen, das Risiko von Herzerkrankungen, Fettleibigkeit und Diabetes zu verringern.

BEMERKUNGEN

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.